destiny-wallpaper-2

MMO Destiny ist erschienen

Bungie und Activision haben das Science Fiction-MMO Destiny gestartet.

Lange haben Fans drauf gewartet, doch gestern um 14 Uhr sind die Server des Online-Actionspiels Destiny live gegangen. Damit haben sich die Entwickler mit einem kleinen Trick an ihre Ankündigung gehalten, dass die Server erst am 9. September starten werden, denn in der Zeitzone von Neuseeland war es bereits gestern unserer Zeit der 9. September. Natürlich haben sich direkt diejenigen auf die Server gestürzt, die sich das Spiel vorbestellt und bereits vorab geliefert bekommen hatten. Für heute jedoch wird der Löwenanteil der Spieler erwartet, weswegen die Server heute auch an ihre Grenzen geführt werden könnten. Rechnet also mit Lags und Warteschlangen.

Destiny versetzt euch in eine Zukunft, in welcher die Menschheit von einer dunklen Macht fast völlig ausgelöscht wurde. Mit Hilfe einer ebenfalls außerirdischen Intelligenz, dem Traveller, gelingt es den Menschen, den Kampf aufzunehmen. Ihr seid ein sogenannter Guardian, ein Wiedererweckter, der über besondere Fähigkeiten verfügt und das Schicksal der Menschheit bestimmen kann. Gemeinsam mit anderen Guardians, die von anderen Spielern verkörpert werden, macht ihr euch auf, die verschiedenen verloren geglaubten Bastionen zurückzuerobern und hinter das Geheimnis der Angreifer zu kommen. Ihr werdet zu vielen abwechslungsreichen Orten des Sonnensystems reisen, wo viele Abenteuer auf euch warten.

Destiny erzählt einerseits eine spannende Geschichte, lässt euch aber auch gemeinsam mit anderen Spielern im Team spannende Multiplayer-Gefechte austragen. Dabei könnt ihr euren Helden sogar wie in einem RPG verbessern, auch, wenn der Fokus eindeutig auf spannenden und actionreichen Kämpfen liegt. Mit Destiny wollen Bungie ein neues Genre erfinden und haben schon große Pläne für ein ganzes Universum.

Destiny ist nun für Playstation 3, Playstation 4, XBox 360 und XBox One erschienen. Ob und wann eine PC-Version steht weiterhin nicht fest.

Share this post

No comments

Add yours