destiny-wallpaper-2

Destiny mit 9,5 Millionen registrierten Spielern

Das MMO Destiny ist ein großer Erfolg für Entwickler Bungie und Publisher Activision.

Activision erklärte nun im Rahmen der Umsatzbekanntmachung, dass sich inzwischen rund 9,5 Millionen Spieler für das MMO Destiny registriert hätten. Es wurden zwar keine Verkaufszahlen genannt, da man Destiny aber nur online spielen kann, ist davon auszugehen, dass diese auch ungefähr der Menge der verkauften Exemplare entspricht.

Damit zählt Destiny zu den erfolgreichsten Starts einer neuen Spielemarke. Auch, wenn die Tests und viele Kritiken von Presse von Spielern nicht so gut waren, wie Activision und Bungie sich das wohl vorgestellt haben. Die Wertungen liegen lediglich im mittleren 70er-Bereich. Das hält die Spieler aber nicht davon ab, das Spiel zu kaufen und zu spielen. Immer wieder liest man in Erfahrungsberichten, dass Destiny sehr viel Spaß mache und als eines der besten Spiele des Jahres gelte. Die Meinungen zum MMO gehen also stark auseinander.

Bungie und Activision versprechen den Spielern, stetig neue Inhalte nachzuliefern. So ist das erste größere Addon mit dem Titel The Dark Below für den 9. Dezember geplant. Die Erweiterung wird für alle Plattformen gleichzeitig erscheinen. Das Addon wird 19,99 Euro kosten. Im kommenden Jahr folgt dann die Erweiterung House of Wolves, welche ebenfalls 19,99 Euro kosten wird. Wer beide Addons zusammen im „Erweiterungspass“ kauft, das bekommt sie für zusammen 34,99 Euro. Wer die Ghost-, Digital Guardian-, und Limited Edition von Destiny gekauft hat, der besitzt den „Erweiterungspass“ bereits.

The Dark Below wird neue Quests mit sich bringen sowie neue Items und das Licht-Level auf 32 erhöhen. Der neue kooperativer Strike Der Wille von Crota, Crotas Erde, ein neuer Raid für sechs Spieler sowie die drei neuen kompetitive Multiplayer-Arenen Pantheon, Himmelsschock und Der Kessel gehören ebenfalls mit zum Inhalt des Addons. Playstation 4-Besitzer kommen zudem in den Genuss des exklusiven kooperativen Strikes Der Unsterbliche Geist.

Ebenfalls in Arbeit befindet sich schon das nächste Spiel im Destiny-Universum, von dem aber bisher weder Titel, noch Inhalt, noch Releasetermin bekannt sind.

Share this post

No comments

Add yours