Destiny new Screenshot

Destiny erreicht Goldstatus

Bungies Science Fiction-Action-MMO Destiny hat den Goldstatus erreicht und wird pünktlich am 9. September erscheinen.

Damit befinden sich die Discs nun im Presswerk und in Kürze werden sich die Spieleschachteln auf den Weg zu den Händlern machen.

„Destiny ist fertig, in manchen Belangen. Sogar jetzt, so dicht am Ende, fühlt es sich so an, als hätten wir gerade erst begonnen“, meint Bungies David „DeeJ“ Dague. „Wie wird die Dinge in den Grenzgebieten lebendig halten ist eine längere Konversation – das ist eines der Dinge, um die sich Gespräche drehen – ein Gespräch, von dem wir glauben, dass es sehr lange und ergiebig sein wird und das erst jetzt so richtig beginnt.“

Damit meint Bungie natürlich die weitere Unterstützung des Spiels mit neuen Inhalten, um die Fans bei der Stange zu halten. Wie der Update-Plan von Destiny aussehen wird ist noch nicht bekannt. Die Entwickler möchten das Universum jedenfalls stetig erweitern, allerdings nicht nur mit Addons und Updates, sondern auch durch weitere Teile in der Spieleserie. Destiny ist als große und sehr teure Marke angelegt, sodass sicher schon Pläne für ein Destiny 2 in irgendwelchen Schubladen liegen. Doch zunächst konzentriert sich das Team auf die Veröffentlichung des ersten Spiels und die Unterstützung dessen.

Die Server sollen auch wie geplant am 9. September live gehen, sodass ihr gleich an diesem tag losspielen und euch in die spannenden Multiplayer-Abenteuer stürzen könnt. Bungie merkt auch, dass, selbst, wenn ihr das Spiel früher kaufen könnt, ihr nicht vor dem 9. September spielen dürft. Denn ohne einen live gegangenen Server ist es nicht möglich, Destiny zu spielen.

Das MMO wird zeitgleich für Playstation 4, Playstation 4, XBox One und XBox 360 erscheinen. Weiterhin gibt es noch keine Äußerungen, ob es auch eine PC-Version geben wird. Sobald die Konsolenfassungen erschienen sind, wäre es aber ein guter Zeitpunkt, eine PC-Version in Angriff zu nehmen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours